free

Sprache:

Rennstrecke Bodenegg

Die kleine Ortschaft Zwieselstein ist der Ausgangspunkt dieser Runde. Der Mountainbiker fährt für kurze Zeit auf der Hauptstraße taleinwärts bis zur ersten Kehre. Von dort geht es geradeaus weiter. Jetzt beginnt der attraktive abwechslungsreiche Abschnitt dieser Runde.

An heißen Tagen ist diese Mountainbikerunde ein Genuss, da der Biker permanent im schattigen Wald unterwegs ist und die Venter Ache für kühle Brise sorgt. Eindrucksvoll beweist diese Ache wie viel Kraft das Wasser hat, der Biker kann es an unzähligen abgeschliffenen Steinen sehr gut beobachten. Im Winter wird dieser Weg als Langlaufloipe genutzt, deshalb kann der Sportler vom Rückweg ab Bodenegg auch gerne von einem leichten Singletrail sprechen.

Am Ende der Mountainbiketour kann man im Gasthaus seinen gemütlichen MTB Tag mit einem Tiroler Gericht ausklingen lassen. Auch eignet sich die Runde beispielweise für die Akklimatisierung am Anreisetag - Immerhin liegt Zwieselstein auf knapp 1500 Metern Meereshöhe.


Streckendetails



DAUER:
0,45 H


LÄNGE:
5,83 KM

HÖHEN DIFFERENZ:
70 M