free

Sprache:

Gaislachalm

Eine Moutainbiketour für Gouremts! Nicht nur wegen der zahlreichen kulinarischen Verlockungen entlang der Route. Insgesamt vier, teilweise recht urige Almhütten liegen am Weg. Nein, auch die Singletrails und Downhillabschnitte sind ein leckeres Menü für Genießer.

Die "Almentour" beginnt in Sölden bei der Bike Schule Ötztal, nach einer sehr kurzen Rollerstrecke bis zur BP Tankstelle gehts rechts hinauf Richtung Innerwald. Durch die Weiler Ausser- und Innerwald hindurch kommt der Mountainbiker auf die Gletscherstraße, die nach ca.700m jedoch schon wieder verlassen wird und der Biker folgt dem gleichmäßig ansteigenden Schotterweg zur Gaislachalm. Anfangs spendet der Wald etwas Schatten, aber bald geht es hinaus auf die Wiese der Gaislachalm. Kurz vor der Gaislachkoglstation "Mitte" biegt man auf einen Singletrail der von vielen Locals als ihr Lieblingstrail genannt wird.

Es warten allerdings auch ein paar kurze Schiebepassagen. Weitere Gelegenheiten zur Einkehr bieten dich aufeinander folgend Löple Alm und Goldegg Alm - Verhungern ist also damit so gut wie ausgeschlossen. Ein flowiger Singletrail und die rasant zu fahrende Schiabfahrt bilden das Downhill-Finale dieser herrlichen Tour.


Streckendetails



DAUER:
1,45 H


LÄNGE:
15,25 KM

HÖHEN DIFFERENZ:
840 M